Frühe Chancen

Unser Kinderhaus beteiligt sich seit Mai 2011 am Bundesprojekt „Offensive Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration“.

Es trägt dazu bei, allen Kindern unabhängig von ihrer Herkunft und von sozialen Rahmenbedingungen frühe Chancen auf Bildung und Teilhabe zu geben.

Ziel des Programms ist es, Kinder unter drei Jahren mit einem hohen Sprachförderbedarf zu erreichen und ihnen eine alltagsintegrierte Sprachförderung durch eine ausgebildete Sprachförderkraft anzubieten.