Unsere Räume

Unser Kinderhaus ist in den unteren vier Etagen eines achtgeschossigen Wohnblocks untergebracht. Ursprünglich waren hier Wohnungen, die für das Kinderhaus umgebaut wurden.

In den unteren drei Etagen befinden sich die Kindergruppen. Dazu gehört je eine kleine Küche, in denen unser kindgerechtes angeliefertes Essen angerichtet wird.

In der oberen Kinderhausetage befinden sich der Therapie- bzw. Mehrzweckbereich, das Sprachförderzimmer, die Personal- und Besprechungsräume sowie das Leitungsbüro.

Das Kinderhaus hat einen eigenen Eingang, der von der Max-Pechstein-Straße aus zugänglich ist. Von einem Eingangs-Glashaus aus gelangt man in das interne Treppenhaus, das bis in den dritten Stock führt. Dieser Bereich wird nur vom Kinderhaus genutzt.  Es gibt ein weiteres Treppenhaus mit einer Fahrstuhlanlage , das  von der Straßenseite Mümmelmannsberg 73 aus zugänglich ist. Dieses wird von den übrigen Bewohnern des Gebäudes genutzt, steht aber auch Eltern und Kindern zur Verfügung, die den Fahrstuhl benötigen, um in höhere Etagen zu gelangen.